Programm 2023/2024

Unser aktuelles Jahresprogramm in der Übersicht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns auf Ihren Besuch.

Interessante Vor- und Nachberichte zu unseres Konzerten finden Sie hier.

Bestellen Sie unsere CD!

Konzertmitschnitt vom 25.11.2018

Renate Arends, Sopran
Konstantin Wolff, Bariton
Bachchor Stuttgart
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Jörg-Hannes Hahn, Leitung

Preis: 19,50€

Bestellungen an


Hamburger Orgelfest - Thomas Dahl

Lutherkirche Bad Cannstatt

Programm

Johannes Brahms 1833-1897: Präludium und Fuge g-Moll, WoO 10 (1857)
Georg Philipp Telemann 1681-1767: Trio G-Dur, BWV 586
Johann Sebastian Bach 1685-1750: Fantasie und Fuge c-Moll BWV 562
Ernst-Ulrich von Kameke 1926-2019: Aus: Rascacielos (Wolkenkratzer) [1973]
Thomas Dahl *1964: Improvisation über ein hamburgisches Thema
Max Reger 1873-1916: Phantasie und Fuge über den Namen B-A-C-H op. 46

Zum Programm

Bach und Reger, Werke der französischen Sinfonik sowie die Orgelimprovisation bilden die Schwerpunkte in den Konzertprogrammen von Thomas Dahl. Seine Konzerttätigkeit führte ihn seit dem 18. Lebensjahr in die meisten europäischen Länder, die USA, nach Japan, Australien und Ägypten. Er studierte Kirchenmusik, Komposition und Orgel-Konzertfach in Hamburg, Stuttgart, Paris und Chicago. Er war Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe und gab Kurse und Seminare an verschiedenen europäischen Hochschulen und in den USA. Als Kantor und Organist der Hauptkirche St. Petri in Hamburg leitet er den Hamburger Bachchor und das Collegium musicum St. Petri. 2007 wurde Dahl zum Kirchenmusikdirektor ernannt, 2015 zum Honorary Fellow des Birmingham Conservatoire.

Zurück